DE
Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise
 

Langtaufers ist ein Seitental, welches man von Graun aus in östlicher Richtung erreicht. Das Tal ist ca. 10 km lang und gilt als eines der ursprünglichsten Täler im ganzen Alpenraum. Die wunderbare und weitgehend unberührte Natur geht nahtlos in die traditionelle Kulturlandschaft der Südtiroler Bergbauern über. Dieses Zusammenspiel prägt den Charme von Langtaufers und macht das hochalpine Tal zum absoluten Geheimtipp für einen authentischen Winter- oder Sommerurlaub.

In Langtaufers finden Sie vor allem kleine Weiler und Höfe sowie Wälder, Wiesen und Almen. Das bewohnt Gebiet erstreckt sich zwischen 1.500 und 1.915 Höhenmetern. Das gut ausgebaute Netz an Wegen bietet Wanderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und für jede Jahreszeit.

Ganz hinten im Tal genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die mächtigen Ötztaler Alpen und ihre Gletscher. Sie halten auch für geübte Wanderer und Bergsteiger eine große Auswahl an Touren bereit.

Im Winter verwandelt sich das ursprüngliche Langtaufers in ein Paradies für Wintersportler. Bekannt ist das alpine Seitental vor allem für Langlauf-Veranstaltungen und Schlittenhunderennen. Die fast 15 km lange Höhenloipe Langtaufers ist nicht nur für Freizeitsportler ein besonderes Highlight, sondern wird auch für nationale und internationale Wettkämpfe genutzt.